Sorgen Sie für Vielfalt bei Ihrer Geldanlage

Geldanlage: Vielfalt, Streuung

Achten Sie auf den richtigen Mix – zwischen Sicherheit, Liquidität und Ertrag und zwischen jederzeit verfügbar und längerfristig gebunden.

"Variatio delectat", sagten die alten Römer: "Abwechslung erfreut". Auf diese kommt es auch bei der Geldanlage an. Was bedeutet das konkret, worauf sollten Sie achten?
 

Die richtige Standfestigkeit: Auf mehreren Beinen steht man gut

Aufbauend auf einer soliden Grundlage sollte Ihre Geldanlage auf mehreren Beinen stehen. Teilen Sie Ihr Geld auf verschiedene Anlagekategorien und auf verschiedene Anlageprodukte auf. Damit reduzieren Sie ein allfälliges Risiko. Investieren Sie darüber hinaus regelmäßig.
 

Der richtige Mix: Jederzeit verfügbar vs. längerfristig gebunden

Ihre Geldanlage sollte eine gesunde Mischung hinsichtlich der Bindungsfristen haben: einen Teil, die so genannte eiserne Reserve, legen Sie so an, dass Sie jederzeit ohne Schwierigkeiten (bzw. ohne allfällige Verluste) darauf zugreifen können. Als Größenordnung für diesen "Notgroschen" werden üblicherweise rund drei Monatsnettogehälter für Alleinstehende bzw. bis zu sechs Monatsnettogehälter für Familienerhalter oder Ältere empfohlen. Den verbleibenden Teil Ihrer Geldanlage können Sie auf kürzere oder längere Zeit binden. Dadurch nutzen Sie Ertragschancen und können höhere Zinsen lukrieren.
 

Die optimale Mischung: Sicherheit – Liquidität – Ertrag

Stellen Sie Ihre Geldanlage zu allererst auf eine sichere Grundlage (Sparen, Online Sparen, Bausparen). Dann klären Sie für sich die Frage nach Ihren Prioritäten, nach Ihren persönlichen Zielen. Was ist Ihnen bei der Geldanlage besonders wichtig? Legen Sie Ihren Fokus vor allem auf Sicherheit? Wollen Sie auch Ertragschancen nutzen und nehmen Sie im Gegenzug auch eventuelle Verluste in Kauf? Ist Ihnen die jederzeitige Verfügbarkeit über Ihr Kapital (Liquidität) besonders wichtig? Anlageprodukte, die alle drei Kriterien im gleichen Ausmaß erfüllen, gibt es leider nicht.

Besprechen Sie alle Fragen Ihrer persönlichen Geldanlage mit Ihrem Raiffeisenberater und lassen Sie sich über die für Sie passenden Möglichkeiten informieren.

Sie wünschen kompetente, persönliche Beratung?